Wo?

Schulwiese im Schwingbodenpark

Was muss passieren?

Die Sportart Le Parkour findet immer mehr Anhänger – auch und besonders in Grefrath, wo es bereits eine Abteilung bei der Turnerschaft Grefrath gibt. Die Sportler wünschen sich eine Anlage, auf der sie auch im Freien trainieren können. 

Wie ist der aktuelle Stand?

Ein Fachbüro hat eine Planung für die Anlage auf der Schulwiese im Schwingbodenpark vorgestellt, die mit den Nutzern und mit der Politik abgestimmt wurde. 

Wie geht es weiter?

Der Auftrag ist vergeben. Die Herstellungskosten liegen bei ca. 265.000 Euro. Der Bau soll im Juni beginnen. Für die Bauzeit sind zwei Monate vorgesehen.