Wo?

Bolzplatz An der Dorenburg/In der Floeth

Was muss passieren?

Vinkrather Kinder wünschen sich auf einem Teilstück des bisherigen Bolzplatzes An der Dorenburg eine sogenannte Dirtbahn, eine kleine Rennstrecke für BMX-Räder und Co. 

Wie ist der aktuelle Stand?

In einem digitalen Planungsworkshop haben die Kinder und Jugendlichen ihre Ideen vorgetragen, die dann in einen ersten Entwurf eingeflossen sind. Der Sport- und Kulturausschuss und der Jugend-, Sozial- und Seniorenausschuss sprachen sich für die Umsetzung der Fahrradanlage auf dem Bolzplatz-Gelände aus. Mit Hilfe von Crowdfunding, also mit Spenden und Sponsoren, konnte das Geld für eine Fachperson und die Miete der notwendigen Gerätschaften für den Bau beschafft werden. Auch die notwendige Erde für die Bahnen konnte besorgt werden. Die Arbeiten an der Bahn sind abgeschlossen. Eine offizielle Einweihung wurde mit Unterstützung des Projektes “Demokratie leben!” gefeiert.  

Wie geht es weiter?

Ein paar Kleinigkeiten gibt es noch zu tun. So fördert das Projekt “Demokratie leben!” einen Workshop, in dem eine Sitzbank passend zur Bike-Anlage entstehen wird. Auf dem verbliebenen Rasenstück werden noch neue Fußballtore aufgestellt und eine Hecke gepflanzt. 

Ansprechpartnerin für das Projekt ist Melissa Frühling, die in Grefrath für die Kommunale Kinder- und Jugendbeteiligung zuständig ist. Kontakt: Telefon: 0151 21931961 oder E-Mail: melissa.fruehling@grefrath.de